CDW/W begrüßt den baldigen Umzug der Feuerwehr in Rulle

Nach einem Jahr Bauzeit und vielen Überlegungen im Vorfeld ist das neue Feuerwehrgebäude in Rulle fast fertiggestellt. Gemeinsam mit den Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr in Rulle freuen sich die Mitglieder der CDW/W über die bedarfsgerechte und zukunftsweisende Ausstattung des Gebäudes jenseits der L109 am Ortsrand von Rulle. Da ein wirklicher „Paukenschlag“ zur Eröffnung […]

Antrag für Unterflurcontainer zur Altglasentsorgung in den vier zentralen Ortsteillagen unserer Gemeinde

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Steinkamp, der öffentliche Raum ist die Visitenkarte einer Gemeinde. Gepflegte Grünanlagen und Wohnquartiere sowie saubere Innenbereiche laden zum Aufenthalt und zur Begegnung ein. Symbole vernachlässigter Gemeinderäume sind dagegen Graffiti, Müll oder auch ungepflegte Depotcontainerstandplätze. Da in den nächsten Jahren in allen vier zentralen Ortsteillagen Veränderungen anstehen (Hollage: Gestaltung der Hollager Str., […]

Begegnungsstätte in Wallenhorst

„Demografischer Wandel fordert neue Konzepte” „Mit großem Interesse habe ich im Bürgerecho gelesen, dass in den kommenden Monaten über die Entwicklung des Wallenhorster Zentrums beraten wird”, so Marlen Beyer. Unweigerlich drängt sich mir dabei das Thema „Wohnen im Alter“ auf. Im Zentrum von Wallenhorst auf der „Grünen Wiese“ könnte neben dem notwendigen Handel auch altersgerechter […]

Wohnen im Alter – mehr als nur ein Dach über dem Kopf

„Neue Wohnkonzepte für Wallenhorst” Klimawandel, Mobilität und Wohnen im Alter sind die großen Herausforderungen der kommenden Jahre. Nach neuesten Statistiken wird 2035 jeder dritte Bundesbürger über 60 Jahre alt sein. 2060 wird dann unsere Bevölkerung zur Hälfte aus Menschen über 60 Jahre bestehen, wenn die Bevölkerungsentwicklung weitergeht wie bisher. Auch für Wallenhorst trifft nach Aussage […]

Die CDW will auch den Ortsteil-Hollage in den nächsten Jahren aufwerten!

Vor einem Jahrzehnt hat die Gemeinde Wallenhorst schon versucht, die Straßenseitenräume der Ortsdurchfahrt im Hollager-Zentrum im Rahmen einer Dorferneuerung zu sanieren. Leider konnte die angedachte Umgestaltung damals nie umgesetzt werden!    Wie ist die Ausgangslage? Die Hollager-Straße ist eine Landesstraße und befindet sich überwiegend auf einer Grundstücksparzelle des Landes Niedersachsen. Für die Erneuerung der Fahrbahn […]

Die CDW setzt sich weiter für „bezahlbaren Wohnraum“ in Wallenhorst ein!

Am 16.10.2015 stellte die CDW im Gemeinderat den Antrag zur Förderung bezahlbaren Wohnraums in Wallenhorst. Der CDW ist es immer wichtig, dass bezahlbarer Wohnraum in einem guten und nachbarschaftlichen Umfeld entsteht. Gute Wohnverhältnisse sind dabei wesentliche Voraussetzungen für sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Was ist seit 2015 passiert: Die Gemeinde Wallenhorst verfolgt seit einigen Jahren […]

Die CDW setzt sich weiter im „Arbeitskreis-Dorferneuerung” für Rulle ein!

Vor einigen Jahren begannen die ersten Planungen für verschiedene Dorferneuerungsmaßnahmen im Ortsteil Rulle. Hier wurden Bereiche in Rulle-Ost und das Nettetal, die Neuaufstellung des Ortszentrums von Rulle mit Poststraße, Kreisverkehrsplatz und Klosterstraße sowie die Umgestaltung des Andachtsplatzes und des Ortseinganges von Rulle und private Maßnahmen im sogenannten Dorferneuerungsplan aufgenommen. Viele Maßnahmen konnten inzwischen abgeschlossen werden und haben […]

Wohnkonzepte für die Zukunft

CDW zu Gast beim Seniorenbeirat Der Seniorenbeirat der Gemeinde Wallenhorst zeigt sich sehr interessiert an dem Thema, wie das Wohnen in Wallenhorst in Zukunft gestaltet werden kann.  Auf Einladung der Vorsitzenden Frau Marlen Beyer hat Marlene Posnin im Rahmen einer Vorstandssitzung  die Ist – Situation in Wallenhorst mit dem Seniorenbeirat diskutiert und alle waren sich […]

Konzept für den ehemaligen Schützenplatz in Hollage (Strößner) geht in die öffentliche Auslegung

Auf  dem ca 3.700 m² großen  Grundstück soll ein Komplex aus drei Wohn- und Geschäftshäusern errichtet werden. Dazu ist geplant, die ehemalige Gaststätte Strößner abzureißen. Das Konzept sieht insgesamt 32 Wohneinheiten und zwei Dienstleistungen / Gewerbeeinheiten vor. Das Vorhaben besteht aus zwei L-förmigen Gebäuden, einer Stadtvilla sowie einer Tiefgarage. Gemäß der Vorhabenbeschreibung sollen die Wohnungen […]

Antrag auf Einführung eines Förderprogramms Einbruchschutz

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Steinkamp, „Auch Wallenhorst gerät ins Visier von Einbrechern“ so titelte die NOZ am 18.04.2016. Im Jahr 2015 wies die Kriminalstatistik für Wallenhorst 73 Einbrüche aus. Im Jahr 2014 waren es mit 33 Einbrüchen insgesamt nicht einmal halb so viele. In den Jahren 2009 bis 2011 wurden für die gesamte Gemeinde nur 17 bis 24 Einbrüche […]