Endlich wird „Tempo 30“ an der „Erich-Kästner-Schule“ in Hollage eingeführt!

Am Anfang stand eine Elterninitiative, die sich zu Recht über die Verkehrsgeschwindigkeit (L109 Tempo50) an der Erich-Kästner-Schule Sorgen gemacht hat. Der Bundesrat hat am 10.03.2017 den Weg für eine Verwaltungsvorschrift der Bundesregierung (BR-Drs. 85/17) frei gemacht, die unter anderem ein Tempolimit von 30 Kilometer pro Stunde vor sozialen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und Seniorenheimen […]

Standpunkt der CDW zum Thema: Bürger-Radweg an der L109 in Hollage!

An eine Landesstraße gehört ein Radweg. Für Landesstraßen ist das Land zuständig – auch für Radwege. Am 25.3.2021 hat der Rat der Gemeinde Wallenhorst den Beschluss gefasst, den zweiten Abschnitt des Bürgerradweges in Hollage (zwischen Hermannstraße und Dörnter Weg) als Bürgerradweg zu planen und bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zu beantragen. Als […]

Grüne/FDP/CDW- Gruppe besucht Wohnprojekt an der Osnabrücker Straße in Lechtingen

Vielfältiger und bezahlbarer Wohnraum ist kommunale Aufgabe in schweren Zeiten Mit den Wallenhorster Kreistagsabgeordneten Ellen Akkermann (Grüne) und Michael Lührmann (CDW) haben einige Vertreter der bunten Kreistagsfraktion das 36 Wohneinheiten umfassende Projekt der BGLO (Baugenossenschaft Landkreis Osnabrück) besucht. Am Fuße des Piesberges entsteht bezahlbarer Wohnraum für Familien und Alleinstehende für einen Mietzins zwischen 5,50€ und […]

Sitzbank mit Solarzelle und Auflademöglichkeiten

– eine Idee für die Grüne Wiese in Wallenhorst-? Zusätzlicher Fußgängerüberweg auf der Großen Straße? mitoda GmbH Gast bei der Offenen-Online-Fraktionssitzung der CDW/W Sitzbank Das Zentrum benötigt eine bauliche und „emotionale Vollendung“, so steht es in der Dokumentation des Expertenworkshops, der am 07. und 11.05.2021 in Wallenhorst stattfand und dessen Ergebnisse am 07.09.2021 im Bauausschuss […]

Aktuelle Informationen über die Vergabe von Wallenhorster Baugrund!

Seit dem 21.07.2021 können sich Interessierte für ein Baugrundstück auf der Internetseite der Gemeinde Wallenhorst unter der Rubrik Baugebiete zu einem Newsletter anmelden. Die Anmeldung erfolgt dabei über die E-Mail Adresse. Sobald neue Informationen zu den Baugebieten von der Gemeinde Wallenhorst bekanntgegeben werden, werden parallel dazu die sich in dem Newsletter hinterlegten E-Mail Adressen angeschrieben. […]

Die Kommune als guter Lebensraum für Jung und Alt!

Eine gute Nachricht für alle Wallenhorster Bürgerinnen und Bürger. Mit zugeteilten Fördermitteln des Bundes in Höhe von ca.350 000,- EUR kann die Grünfläche neben dem Dulingshof nach erforderlichen Klimaschutzvorgaben zu einem grünen, umweltfreundlichen und zum Aufenthalt motivierenden Ort umgestaltet werden. Zugleich könnte im Rahmen der Umgestaltung der Grünanlage auch der seit 2019 geplante Mehrgenerationen Begegnungsplatz […]

Thema: „Vergabe von Baugrundstücken“ Einladung zur „Offenen-Online-Fraktion“ der CDW-Fraktion am Montag, 07.06.2021

Am Montag, 07.06.2021 findet von 19:00 – 19:30 Uhr wieder eine offene Online-Fraktionssitzung der CDW statt Zur Teilnahme ist jede/r herzlich eingeladen. Den Schwerpunkt bildet das Thema „Vergabe von Baugrundstücken“. Der hohe Bedarf an Bauplätzen kann in Wallenhorst zurzeit nicht gedeckt werden. Daher muss die Vergabe von Baugrundstücken gerecht erfolgen. Wallenhorster Bürger/innen sollen dabei aber […]

CDW/W begrüßt den baldigen Umzug der Feuerwehr in Rulle

Nach einem Jahr Bauzeit und vielen Überlegungen im Vorfeld ist das neue Feuerwehrgebäude in Rulle fast fertiggestellt. Gemeinsam mit den Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr in Rulle freuen sich die Mitglieder der CDW/W über die bedarfsgerechte und zukunftsweisende Ausstattung des Gebäudes jenseits der L109 am Ortsrand von Rulle. Da ein wirklicher „Paukenschlag“ zur Eröffnung […]

Antrag für Unterflurcontainer zur Altglasentsorgung in den vier zentralen Ortsteillagen unserer Gemeinde

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Steinkamp, der öffentliche Raum ist die Visitenkarte einer Gemeinde. Gepflegte Grünanlagen und Wohnquartiere sowie saubere Innenbereiche laden zum Aufenthalt und zur Begegnung ein. Symbole vernachlässigter Gemeinderäume sind dagegen Graffiti, Müll oder auch ungepflegte Depotcontainerstandplätze. Da in den nächsten Jahren in allen vier zentralen Ortsteillagen Veränderungen anstehen (Hollage: Gestaltung der Hollager Str., […]